Die Jugendfeuerwehr

Damit wir auch in Zukunft immer einsatzbereit sind, wenn unsere Hilfe benötigt wird, bilden wir durchgehend freiwilligen Nachwuchs aus. In der Jugendgruppe der Freiwilligen Feuerwehr Finning können Mädchen und Jungen ab dem 14. Lebensjahr eintreten. Ziel ist es, die Jugendlichen auf den späteren Einsatzdienst vorzubereiten. Aber auch Spaß und Action kommen bei uns nicht zu kurz.

Die Nachwuchskräfte der Feuerwehr Finning werden in einer eigenen Jugendgruppe, gemeinsam mit Jugendlichen aus Entraching, ausgebildet. Ab dem 14. Lebensjahr beginnt die Ausbildung, mit allen Grundkenntnissen, die man als Feuerwehrmann oder Feuerwehrfrau benötigt. Das beginnt vom einfachen Schlauchausrollen, der Fahrzeugkunde und geht weiter über den Aufbau eine Löschangriffs sowie der Technischen Hilfeleistung bis hin zur Ersten Hilfe. Die Aufgaben einer Feuerwehr sind vielseitig, so auch die Jugendausbildung. Aber auch die Teamfähigkeit, die in einer Feuerwehr unabdingbar ist, wird in der Jugendgruppe gefördert.

Neben der technischen Ausbildung darf natürlich auch der Spaß nicht zu kurz kommen – bei gemeinsamen Ausflügen und Aktivitäten entstehen persönliche Freundschaften und Zusammenhalt. Dies zeigt, dass die Mischung von Spiel, Spaß und Technik auch heute noch ein für Jugendliche attraktives Freizeitangebot darstellt.


Selbstverständlich ist die Ausbildung zur Feuerwehrfrau oder zum Feuerwehrmann kostenlos. Auch die notwendige Schutzausrüstung wie Helm, Jacke, Hose, Sicherheitsstiefel und Handschuhe werden kostenlos zur Verfügung gestellt.

Du hast Lust, Teil einer starken Gemeinschaft zu werden? Besondere Aktionen in deiner Freizeit zu erleben und dabei noch zu lernen anderen zu helfen? Dann komm zu uns! Melde dich einfach bei den Jugendwarten oder Kommandanten.