Fortbildung Atemschutzgeräteträger

10. Oktober 2019
Feuerwehr
Am Donnerstag, 10.10.19, fand eine Fortbildung für die Atemschutzgeräteträger unserer Feuerwehr statt.

Am gestrigen Donnerstag fand eine spezielle Fortbildung für die Atemschutzgeräteträger unserer Feuerwehr statt. Als Übungsobjekt stand uns diesmal ein Gebäude zur Verfügung, dass demnächst abgerissen werden soll. Somit hatten wir vielfältige Übungsmöglichkeiten. Die Atemschutzgeräteträger durchliefen verschiedene Stationen: Vom Öffnen von Türen mittels Haligan-Tool und Hammer über Brandbekämpfung im Innenangriff bis hin zum korrekten Vorgehen über Leitern und dem Retten bewusstloser Personen über selbige waren viele Herausforderungen geboten. Als Neuerung wurde der Umgang mit einem Schlauchpaket und dem daraus entstehenden Schlauch-Loop trainiert.

Wir bedanken uns bei der Familie Hintersrasser für die zur Verfügungstellung des Objektes.