Anspruchsvolle Einsatzübungen

15. Juli 2019
Feuerwehr
Anbei Bilder unserer heutigen Übung. Thema diesmal waren zwei kleine aber anspruchsvolle Einsatzübungen.

Anbei Bilder unserer heutigen Übung. Thema diesmal waren zwei kleine aber anspruchsvolle Einsatzübungen die von zwei Gruppen im Rotationsprinzip abgearbeitet wurden. Im ersten Szenario musste ein zuerst harmlos aussehender Verkehrsunfall abgearbeitet werden, der sich bei näherer Betrachtung und genauer Erkundung als doch sehr anspruchsvoll herausgestellt hat. Denn neben der Versorgung bzw Reanimation des Fahrers musste auch Fußgänger, der unter dem Fahrzeug eingeklemmt war, befreit werden.

Beim zweiten Szenario wurde ein Arbeitsunfall gemeldet, der sich als Gefahrgutunfall entpuppte.

Bei beiden Szenarien war eine genaue und exakte Erkundung durch die Gruppenführer sowie eine genaue Ausführung durch die Trupps eine zwingende Voraussetzung für den Einsatzerfolg.

Vielen Dank an dieser Stelle an Autoverwertung Solygan für die immer freundliche Bereitstellung von Übungsfahrzeugen und vielen Dank an die Finninger Firma Lebus, dass wir auf das Unternehmensgelände duften und ein Gabelstapler für die Übung zur Verfügung gestellt wurde.