Unterstützung Rettungsdienst

Die Feuerwehr Finning wurde am 16.02.2021 um 23:36 Uhr zur Unterstützung des Rettungsdienst in das Ortsgebiet alarmiert. Die Feuerwehr Finning unterstütze, zusammen mit der Feuerwehr Landsberg, den Rettungsdienst, um den Patienten von einem höhergelegenen Geschoss auf den Boden zu bringen. Weiterhin leuchteten wir den Landeplatz für den Rettungshubschrauber aus und unterstützten die Mannschaft des RTH mit einer Tragehilfe.

Wir bedanken uns bei der Feuerwehr Landsberg, dem BRK, dem Notarzt sowie dem Christoph München für die gute Zusammenarbeit. Und wir wünschen dem Patienten eine schnelle Genesung. 


Einsatzart Technische Hilfeleistung
Alarmierung Funkmeldeempfänger + Sirene
Einsatzstart 16. Februar 2021 23:36
Mannschaftstärke 11
Einsatzdauer 01:34
Fahrzeuge LF16/12
Alarmierte Einheiten Feuerwehr Finning
Rettungsdienst
Notarzt
ITH Christoph München