Verkehrsunfall mit LKW

Am Dienstag, 27. November 2018, wurde die Feuerwehr Finning zu einem Verkehrsunfall auf die LL23 alarmiert. Ein Kieslaster fuhr aus Hofstetten kommend von der Straße ab, schanzte über eine weitere Böschung und kam nach ca. 100 Metern auf einem Feld zu stehen. Bei unserer Ankunft wurde der Patient bereits vom Rettungswagen versorgt. Wir prüften den LKW auf austretende Betriebsstoffe oder sonstige Gefahren. Da es hier keine Feststellung gab, übergaben wir die Einsatzstelle an die Polizei.

Anbei ein Link zur Berichterstattung des LT: 

https://www.augsburger-allgemeine.de/landsberg/Binnen-zwei-Stunden-ereignen-sich-fast-zwei-identische-Unfaelle-mit-Lkws-id52797861.html


Einsatzart Verkehrsunfall
Alarmierung Funkmeldeempfänger + Sirene
Einsatzstart 27. November 2018 07:34
Mannschaftstärke 6
Fahrzeuge LF16/12
Alarmierte Einheiten Feuerwehr Finning
Rettungsdienst
Polizei