Ölspur

Die Feuerwehr Finning wurde zu einem PKW alarmiert, aus dem Öl austrat. Vor Ort stellte sich dann heraus, dass die Ölwanne des PKW beim Überfahren einer Fräskante so schwer beschädigt wurde, so dass es eine Ölspur von ca. 900 Metern Länge und ca. 30 Zentimetern Breite entstand. Die Feuerwehr Finning sicherte die Einsatzstelle gegen den Verkehr ab und hat die ausgetretenen Betriebsstoffe gebunden. Aufrung der starken Verschmutzung wurde durch die Polizei ein Fachunternehmen hinzugezogen, welches die Spur gründlich reinigte.


Einsatzart Technische Hilfeleistung
Alarmierung Funkmeldeempfänger
Einsatzstart 25. August 2017 23:08
Mannschaftstärke 6
Einsatzdauer 3 Std. 20 Minuten
Fahrzeuge LF16/12
Alarmierte Einheiten Feuerwehr Finning