Baum über Fahrbahn

In den frühen Morgenstunden brach ein sehr großer Ast eines Baumes ab und stürzte auf die Staatsstraße 2346. Die Feuerwehr sicherte die Einsatzstelle ab und entfernte den Baum mithilfe einer Motorsäge. Da der Baum auch einen Weidezaun beschädigt hatte erfolgte eine Abstimmmung mit dem Eigentümer. Der Landwirt bestätigte, dass in diesem Bereich der Weide keine Tiere sind, so dass keine weitere Unfallgefahr besteht. Die Straßenmeisterei, als Eigentümer des Baumes, wurde aufgefordert den Baum zu prüfen und zu bewerten, ob daraus weitere Gefahren durch abbrechende Äste bestehen können.


Einsatzart Technische Hilfeleistung
Alarmierung Funkmeldeempfänger + Sirene
Einsatzstart 6. August 2017 04:25
Mannschaftstärke 8
Einsatzdauer 50 Minuten
Fahrzeuge LF16/12
Alarmierte Einheiten Feuerwehr Finning