Verkehrsunfall mit Fahrradfahrer

Die Feuerwehr Finning wurde zu einem schweren Verkehrsunfall mit einem Fahrradfahrer alarmiert. Vor Ort stellte sich heraus, dass ein Fahrradfaher mit einem PKW kollidiert ist. Glückllicherweise war der Fahrradfaher allerdings nur leicht bis mittelschwer verletzt. Die Autofahrerin erlitt einen Schock. Die Feuerwehr Finning übernam die Erstversorgung der Patienten und übergab diese danach an den Rettungsdienst. Weiterhin sperrte die Feuerwehr die Straßen bezüglich des Verkehrs und zur Landung eines Rettungshubschraubers.


Einsatzart Technische Hilfeleistung
Alarmierung Funkmeldeempfänger
Einsatzstart 29. Mai 2015 11:01
Mannschaftstärke 6
Fahrzeuge LF16/12
Alarmierte Einheiten Feuerwehr Finning