Ausleuchten für Hubschrauberlandung

Aufgrund eines Unfalls im Ortsgebiet Finning war die Landung eines Rettungshubschraubers erforderlich, um den Patienten so schnell wie möglich in eine Spezialklinik nach München zu fliegen. Die  Feuerwehr Finning wurde alarmiert, um den Sportplatz des TSV Finning für die Landung des Rettungshubschraubers auszuleuchten.


Einsatzart Technische Hilfeleistung
Alarmierung Funkmeldeempfänger + Sirene
Einsatzstart 1. Dezember 2015 18:30
Mannschaftstärke 16
Fahrzeuge Historische Fahrzeuge
Alarmierte Einheiten Feuerwehr Finning