Ölspur

Auf der Staastraße zwischen Finnung und Schwifting hat ein Fahrzeug über mehrere Kilometer hinweg Hydrauliköl verloren. Die Feuerwehr Finning sicherte den Verkehrt ab, stimmte sich mit den Kameraden der Feuerwehr Schwifting ab und begann an einigen, besonders heiklen Stellen den Betriebsstoff zu binden. Parallel wurde bereits durch die Feuerwehr Schwifting der Kreisbauhof alarmiert. Dieser sicherte die Straße mit Schildern ab und beauftragte eine Fachfirma mit einem Spezialfahrzeug, um das Öl zu entfernen.


Einsatzart Technische Hilfeleistung
Alarmierung Funkmeldeempfänger
Einsatzstart 11. September 2017 13:49
Mannschaftstärke 6
Einsatzdauer 45 Min.
Fahrzeuge LF16/12
Alarmierte Einheiten Feuerwehr Finning
Feuerwehr Schwifting